Grundbildung im Zoofachhandel

Tierisch gut!

"Denn da musst du nicht nur wissen, wie der Hase läuft, sondern auch, wieso, warum und wo. Spannend, interessant, abwechslungsreich und eine Karriere liegt auch noch drin."

 

2-jährige Grundbildung

 

mit eidgenössischem Berufsattest zur/-m Detailhandelsassistentin/-assistent. Nach dem Abschluss dieser 2-jährigen Grundbildung mit Fremdsprache kannst du in das zweite Jahr der 3-jährigen Grundbildung eintreten und so in insgesamt vier Jahren das eidgenössische Fähigkeitszeugnis erlangen.

3-jährige Grundbildung

 

3-jährige Grundbildung mit eidgenössischem Fähigkeitszeugnis zur Detailhandelsfachfrau / zum Detailhandelsfachmann.

 

 

Berufsmaturität

 

Diese kannst du, wenn du die Vorgaben erfüllst, in der 3-jährigen Grundbildung ablegen und erhältst dadurch den prüfungsfrei den Zugang zu den Fachhochschulen.

Weiterbildung im Zoofachhandel (FBAZ)

Karriere Schub!

"Hier kann ich meine Fachkenntnisse vertiefen und und für Mensch und Tier einen Mehrwert generieren."

 

"Die richtige Weg für Führungskräfte im Zoofachhandel"

Kursziel

 

Die Absolventen sind nach erfolgreichem Abschluss des Weiterbildungskurses FBAZ in der Lage, ihre verantwortungsvollen Aufgaben als kompetente Fachpersonen in der Betreuung der Tiere in Zoofachgeschäften zu erfüllen.

Handlungsfelder

 

In diesem Kurs vertiefst du deine Kenntnisse über den Körperbau der Tiere, die Zucht und Vererbung, Fütterung, Hygiene und Krankheiten sowie über deren Haltung. Du erweiterst dein Wissen über Betriebsführung, Gesetze und Vorschriften.

Kursstart und Dauer

 

Pro Jahr wird ein Kurs angeboten. Kursbeginn ist jeweils im August.

Der Kurs umfasst 17 Tage à 7 Lektionen.

Weiterbildungskurse im Zoofachhandel

Karriere Schub!

"Lernen ist wie Rudern gegen den Strom. Sobald man aufhört, treibt man zurück."

 

"Fortbildung ist die Voraussetzung für zeitgemässes professionelles Handeln."

Kursziel

 

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Weiterbildungskurse vertiefen kontinuierlich ihre Kenntnisse und sorgen somit für einen fachkundigen Marktauftritt. Die vom Gesetzgeber vorgeschriebene  Fortbildungspflicht für Tierpflegerinnen und Tierpfleger ist gewährleistet.

Themenkreise

 

In diesen Kursen werden die unterschiedlichsten Themenkreise der Zoofachbranche  vermittelt. Durch das stetig wechselnde Themenangebot ist für alle etwas interessantes dabei.

Grundlage

 

Die BZS organisiert die von Gesetzgeber vorgeschriebenen Weiterbildungskurse für Tierpflegerinnen und -pfleger sowie Absolventen des WDZ. Dabei müssen innerhalb von 4 Jahren mindestens 4 ganztägige Kurse nachgewiesen werden können. Dies wird durch die Kantone kontrolliert.

Zu den Terminen

Weiterbildung im Detailhandel

Detailhandelsspezialist/in mit Eidg. Fachausweis

Detailhandelsmanager/-in mit Eidg. Diplom

Verkaufsleiter/-in mit Eidg. Diplom

Dieser Weiterbildung lehrt ganzheitliches Detailhandels-wissen mit einer breiten und vernetzten Fach- und Führungskompetenz.

 

Die Prüfung zum Detailhandelsspezialist/in mit Eidg. Fachausweis umfasst eine schriftliche Fallarbeit, deren Präsentation sowie ein Assessment-Teil.

Dieser eidgenössische Abschluss  ist die Antwort auf den Bedarf dieser Branche nach erfahrenen Top-Kaderpersonen, die den Willen und die Fähigkeiten haben, eine verantwortungsvolle Managementposition Detailhandelsmanager/-in

mit Eidg. Diplom zu übernehmen.

Die Weiterbildung für Kadermitarbeitende aus Verkauf und Vertrieb, die in die obersten Managementebenen aufsteigen wollen.

 

Die Höhere Fachprüfung für Verkaufsleiter ist der höchste Bildungsabschluss in Vertrieb und Verkauf und öffnet Ihnen die Türen in die obersten Management-ebenen.

home

Bildung

Kontakt

über uns

NEWS

Termine

Stellen

Informationen

LINKS

DOWNLOADS

IMPRESSUM

Kontakt

BZS GmbH

Sekretariat und Schulungszentrum

Güterstrasse 199

4053 Basel

 

Tel:                +41 61 363 25 70

Fax: +41 61 363 25 74

info@bzs-fzs.ch

Copyright © BZS GmbH - Alle Rechte vorbehalten